Wieder einmal hat es der Akazienhof geschafft: 

 

16 Punkte im Gault Milleu und das zum vierten Mal in Folge. Wenn das mal nicht Standhaftigkeit  bedeutet.  



Gästebuch

lassen Sie uns wissen wie es Ihnen bei uns gefallen hat. Wir freuen uns über jedes Feedback. 

Kommentare: 3
  • #3

    Dieter Wanta (Freitag, 08 September 2017 09:34)

    Wir haben zu unserem 33. Hochzeitstag erstmalig im Akazienhof gegessen, obwohl wir schon sehr viel von diesem Restaurant gehört und gelesen haben. Meine Frau und ich waren von jedem Gang (wir hatten das 5 Gang Gechschmackstheater mit Weinbegleitung) begeistert. Es ist hier wirklich nicht nur ein Koch sondern ein Künstler am Werk, denn die Speisen sind nicht nur optisch und geschmacklich sondern auch von der Präsentation her ein Kunstwerk. Der aufmerksame und sehr gute Service rundete diesen Abend für uns ab.
    Wer etwas besonderes in einem schönen Ambiente mit excellentem Service geniessen möchte ist hier genau richtig.

  • #2

    Renate Habets (Samstag, 29 April 2017 12:05)

    Ich war am Donnerstag, den 27.4.2017 wieder einmal im "Akazienhof", wo ich in unregelmäßiger Folge seit Jahren essen gehe, wenn ich in Ruhe Außergewöhnliches genießen will, und war hoch begeistert von der Qualität und dem Service. Ich finde, dass die Speisen sich noch gesteigert haben und Herr Rönner derzeit so etwas wie einen Hochpunkt seiner Kochkunst erreicht zu haben scheint. Ich bin bereits jetzt ganz gespannt, ob beim nächsten Besuch erneut eine Steigerung sichtbar ist, was ich mir derzeit kaum vorstellen kann. Mir egal, aber meine Frage: wo bleibt der Stern? Dass er noch nicht da ist, ist mir unvcerständlich!

  • #1

    Iris Weiß (Mittwoch, 30 November 2016 20:24)

    Das Restaurant hat eine angenehme Atmosphäre und bietet hervorragende Menüs an.
    Unser Hotelzimmer war bei unserem Aufenthalt sehr sauber und liebevoll dekoriert.
    Gerne wieder!!